Die offizielle Homepage der 1. FCK Basketball Abteilung
Nächste Termine:

Damen I mit Sieg in die Saison gestartet!

1.Heimspiel in der Regionalliga gegen das Team vom SV ENMON Dreieichenhein mit 65:51 gewonnen!
Als Aufsteiger in 3.höchsten BB-Liga mit einem Sieg zu starten war ein sehr gelungener Start. Die Mannschaft ging etwas nervös ins Spiel und profitierte von der schlechten Abschlussleistung der Hessinen, das erste Viertel konnte nach Ablegen der Nervosität 20:7 gewonnen werden. Das gab der Mannschaft das nötige Selbstvertrauen. Allen voran punkteten die FCK-Mädels immer wieder durch die überragende Lena Walter, die an diesem Abend durch ihre Mitspielerinnen immer wieder schön freigespielt wurde und 23 Punkte erzielte. Allein 4 Dreier von ihr sorgten immer wieder dafür, dass der FCK in Führung blieb. 
Unsere Spielzüge wurden konsequent durchgelaufen und auch die gute Defense sorgte dafür, dass der FCK das Spiel mit 14 Punkten gewann.
Mit dieser Leistung können wir selbstbewusst nach Marburg fahren, dort erwartet uns mit Sicherheit ein starker Gegner, der sein erstes Spiel ebenfalls gewann.
Es spielten:
Walter 23 Punkte, Knerr 11, Chnapkova 7, Henley 7, Davitkova 6, Woll 6, Rasch 2, Krull 2, Herzog 1, Kraus, Schek.

Fantastischer Start in die neue Saison!

Am vergangenen Wochenende spielten 7 Jugendteams und holten 5 Siege!
U12mix 1 siegte 86:36 gegen die 2.U12mix Mannschaft des 1.FCK U14 Mädels konnten mit 73:11 in Landau gewinnen. U14 Jungs unterlagen 47:81 gegen Mehlingen. U14m Oberliga gewinnt mit 111:67 gegen MJC Trier. U16m Oberliga gewinnt 66:58 gegen Mainz. U18m gewinnt 131: 65 gegen die Towers Speyer.
Am Sonntag fanden gleich 3 Spiele am Betzenberg statt. Die U14m Oberliga dominierte den Gegner aus Trier über das gesamte Spiel und konnte sich deutlich mit 44 Punkten gegen die Trierer durchsetzen. Alle Spieler des Teams konnten Punkte erzielen, Tyriq Etan war mit 45 Punkten der Topscorer der Partie. Gefolgt von Keenen Garner 22, Darren Maglocky 15 und Darryl Tucker 9
Im 2. Spiel des Tages gingen die U16 Oberliga Jungs gegen ASC Theresianum Mainz aufs Parkett. Dieses Spiel war ein auf und ab der Gefühle. Die roten Teufel schafften es zwar mit 15 Punkten in Führung zu gehen, aber durch ein sehr starkes 3. Viertel der Mainzer lagen die Lauterer am Ende des 3. Viertel mit 2 Punkten hinten. Durch starke Defense und Biss der jungen Truppe, die 40 Minuten alles gegeben haben, konnten die Jungs um Max Middleton das Blatt aber erneut drehen und am Ende hieß es 66:58 für den 1. FCK. Bester Werfer war Kenan Fox mit 20 Zählern, gefolgt von Keenan Garner und Jon Tacang mit je 12 Punkten und Pepe Lahr mit 9 Punkten. 
Als letztes Spiel des Tages mussten unsere U18 Jungs ran. Nach einem etwas schleppenden Start fanden die roten Teufel immer besser ins Spiel und konnten sich sehr früh, sehr hoch absetzen. Am Ende hieß es dank 10 verwandelten Dreiern und starker Verteidigung 131:65 (30:13, 64:28, 101:47) für den FCK. Alle Spieler konnten bei der Partie Punkten. Bester Werfer war einmal mehr Manuel ala Mikey De Sousa mit 38 Punkten (2 Dreien), Elisha Williams 31 Punkte (3 Dreier),Benni Weber 19 Punkte (3 Dreier), Nils Klein 17 Punkte (2 Dreier), Kapitän Oleksey Royzin 12 Punkte. Auch der jüngste und kleinste Spieler auf dem Platz (Pepe Lahr 13 Jahre) konnte 2 Punkte auf seinem Konto verbuchen.

Herren I für die neue Saison bereit!

Ein Fotoshooting mit MS-Sportfoto das viel Spaß bereitete. Weiteres mit einem Klick auf das Foto!

Kerstin Coursey und Gerd Schmidt-Zöllner auf der Roten Couch von Antenne Kaiserslautern

Die Neuzugänge bei den Herren I

Die Basketballabteilung kann auch in diesem Jahr bei den Herren I wieder Neuzugänge präsentieren. Bei einem ersten Fototermin übergab die sportliche Leiterin, Kerstin Coursey, den neuen Spielern im Restaurant Donna Mia ihre Trikots. Aus den eigenen Reihen, nämlich von den Herren II, schnuppert ab sofort die Nummer drei Max Middleton Regionalliga Luft. Ebenfalls von den Herren II stößt Fabian Leis wieder zum Herren I Team dazu. Fabian trägt die Nummer 11. Das die Jugendabteilung der Basketballer hervorragende Arbeit leistet zeigt der Sprung des jungen Spielers Chris Unterberg. Über externe Neuzugänge freuen wir uns natürlich auch. In diesem Jahr kommen der US Amerikaner Aaron Reams von der SG DJK Saarlouis, Trikotnummer 2, sowie Chris Koch mit der Nummer 21 von den Baskets 98 Völklingen Warndt. Wir werden die komplette Mannschaft nach dem offiziellen Fototermin noch einmal einzeln vorstellen.

Damen I mit Sieg in die Saison gestartet

1.Heimspiel in der Regionalliga gegen das Team vom SV ENMON Dreieichenhein mit 65:51 gewonnen!Als Aufsteiger in 3.höchsten BB-Liga mit einem Sieg zu starten war ein sehr gelungener Start. Die Mannschaft ging etwas nervös ins Spiel und profitierte von der schlechten Abschluss
Weiterlesen

Der letzte Feinschliff fehlt noch

BASKETBALL: FCK-Herrenteam bereitet sich auf die Regionalligasaison vor Von Karsten Kalbheim Die Regionalliga-Korbjäger des 1. FC Kaiserslautern befinden sich in der heißen Phase der Saisonvorbereitung. Am Wochenende nahm die Mannschaft von Trainer Mario Coursey an einem Turnier in Luxemb
Weiterlesen

Herren I siegen im ersten Testspiel!

In neuen Trikots gewannen unsere Herren heute gegen das Regionalliga Team BIS Speyer mit 83:64 (19:16, 41:36, 55:49). Das neu zusammengestellte Team um Headcoach Mario Coursey startete etwas holprig in die Partie,fand dann aber durch harte Verteidigung und spektakuläre Dunks von Aaron Reams (To
Weiterlesen

Damen I im Testspiel gegen einen Erstligisten erfolgreich

Am vergangenen Sonntag bestritten die Damen I ein Testspiel gegen Telstar Hesperingen. Das Luxemburger Team tritt in der kommenden Saison als Aufsteiger in der ersten Liga an. Frauke Woll konnte in diesem Spiel erstmals Angjela Davitkova und die beiden Youngsters Eli Schek und Hannah Krull auflaufen
Weiterlesen

Jugendmannschaften in Speyer erfolgreich

Am vergangenen Wochenende nahmen vier Mannschaften der 1. FCK Basketballabteilung an einem Top besetzten Turnier in Speyer teil. Beim Bauhausturnier erreichten die U14 wbl in ihrer Gruppe den zweiten Platz und dadurch auch das Halbfinale. Die U14 m wurden vierter in ihrer Gruppe. Den ersten Gruppenp
Weiterlesen

Wenn Träume wahr werden

Worte können nicht beschreiben wie stolz wir auf unseren U18 Kapitän Manuel De Sousa alias Mikey sind. Am Sonntagabend erhielten wir eine Email von Fabian Villmeter (DBB Headcoach der U16m Nationalmannschaft) Nach einem Gespräch zwischen Headcoach Mario Coursey und dem Bundestrainer k
Weiterlesen
Menü schließen