Die offizielle Homepage der 1. FCK Basketball Abteilung

Souveräne Siege der U12, U16 und U18 Mannschaften

Die männliche Jugend des 1. FC Kaiserslautern konnte am Samstag in ihren Spielen drei Siege nach Hause fahren. Die U12 Jungs überzeugten bei ihrem 25:67 Sieg in Maxdorf. 
Die Mannschaften der U16 und U18 des 1. FCK mussten in Ramstein zum Derby antreten. Mit einem souveränen Auftritt gewann die U16 das Spiel mit 47:105 (18:32, 31:52, 35:82). Bester Werfer der Partie war Teddy Finley mit 40 Punkten gefolgt von Aleni Mageo mit 21 Punkten, Derick Santiago erzielte 19 Punkte und Amir Green war mit 11 Punkten erfolgreich. 
Die U18 startete wieder einmal nur schleppend und kam nur schwer ins Spiel, die Lauterer konnten sich aber bis zur Halbzeit einen 13 Punkte Vorsprung erspielen. Ab der zweiten Halbzeit dominierten die roten Teufel die Ramsteiner durch starke Defense und drehten durch fünf Dreier im 3. Viertel auf. So konnten sie sich am Ende über einen 54 Punkte Sieg freuen. Endstand 34:88 für den 1. FCK (12:9, 19:32, 32:61) Topscorer für den 1. FCK waren Aleni Mageo mit 26 Punkten (davon fünf Dreier), Eric Santiago 21 Punkte (mit drei Dreier), Nils Klein 14 Punkte und Manuel De Sousa 13 Punkte.

Menü schließen