Die offizielle Homepage der 1. FCK Basketball Abteilung

Niederlage gegen den Tabellenführer

Auch wenn das Ergebnis mit 63:90 sehr deutlich war, hat die Mannschaft gekämpft, vor allem in der zweiten Halbzeit lief es deutlich besser, die haben wir mit nur 3 Punkten verloren. Hier zeigten die FCK-Mädels Moral und den Biss, der in Halbzeit ersten noch fehlte. Marburg war uns größenmäßig deutlich überlegen, da hat sich schon der verletzungsbedingte Ausfall unserer Centerspielerin Angjela Davitkova bemerkbar gemacht…. Bemerkenswert war die gute Leistung von Theresa Schmitt, die gegen die großen Spielerinnen von Marburg eine gute Leistung zeigte (24 Punkte). Marburg steht absolut zu Recht auf dem ersten Tabellenplatz und wird wohl auch am Ende der Saison in die zweite Liga aufsteigen.

Wir haben nach wie vor den Klassenerhalt fest im Visier und konzentrieren uns nun auf die kommenden Spiele gegen Darmstadt, Weiterstadt und Mainz, das sind Spiele, in denen wir Chancen haben erfolgreich zu sein.
Am kommenden Sonntag treten wir in Wiesbaden an, da haben wir etwas gut zu machen, denn das Hinspiel verloren wir nach wirklich schlechter Leistung in eigener Halle. Jede Spielerin ist motiviert bis in die Haarspitzen um in Wiesbaden eine bessere Leistung zu zeigen, als im Hinspiel!

Menü schließen