Die offizielle Homepage der 1. FCK Basketball Abteilung

U18m/U16m qualifizieren sich für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft

Am Sonntag belegten beide Teams des 1.FCK den 2. Platz bei den Rheinhessen/Pfalz Meisterschaften und qualifizierten sich somit für die Rheinland-Pfalz Meisterschaft, die am 17.02.2019 stattfinden wird.

Im Auftaktspiel gegen TVD BIS Speyer musste sich das Team um Coach Coursey nach einem langen und harten Kampf schließlich mit 99:80 geschlagen geben. (28:24, 49:43,76:61)

Nach einem 11 zu 0 Lauf der Speyerer (drei 3er von Georg Mewes) kamen die Lauterer nur schleppend ins Spiel. Erst durch 2 verwandelte Freiwürfe in der 5. Minute konnte Daniel Winter die ersten Punkte für den FCK erzielen. Damit leitete er die spannende Aufholjagt ein und die junge Mannschaft um Kapitän Manuel De Sousa (15Jahre jung) übernahm für kurze Zeit die Führung im 2. Viertel. 30 Punkte von Topscorer Eric Santiago und 22 Punkte von Manuel De Sousa hielten die Lauterer im Spiel. 2Minuten vor Ende der Partie mußte Eric foulbedingt das Parkett verlassen und der 8 Punkte Rückstand dehnte sich in den letzten 2 Minuten auf 19 Punkte aus.

Im 2. Spiel des Tages trafen die roten Teufel auf das Team aus Nieder-Olm. Auch dieses Spiel war nichts für schwache Nerven. Dank einer starken Defensive konnten die Basketballer des 1.FCK einen knappen Sieg feiern 68:64 (18:15,34:30, 48:42)

Im 3. Spiel gewannen die Jungs des TVD BIS Speyer souverän mit 89:70 (29:17, 51:31, 66:47) gegen das Team DJK Nieder-Olm.

Menü schließen