Die offizielle Homepage der 1. FCK Basketball Abteilung
Deutlicher Sieg in Illingen

Deutlicher Sieg in Illingen

Das erste Mal in dieser Saison, konnte Trainerin Frauke Woll mit ihrem komplettem Kader antreten.

Beim 33:86 in Illingen, ließ der FCK der Mannschaft aus Illingen zu keinem Zeitpunkt auch nur den Hauch einer Chance auf ein ausgeglichenes Spiel. Im ersten Viertel legten die FCK Mädels los wie die Feuerwehr, nach sieben Minuten stand es 17:2, Illingen wurde förmlich überrannt.

Im zweiten Viertel mangelte es dem FCK etwas an Konzentration, oft wollten die Mädels etwas zuviel “schön” spielen, bei Fastbreaks wurde nicht der direkte Abschluss gesucht, sondern unterm Korb noch 3-4 Pässe zuviel gespielt und dadurch der Korberfolg verspielt. (13:15)

In der zweiten Halbzeit besann man sich wieder auf die eigenen Qualitäten. Früh störten die FCK Damen den Angriff der Illinger und erzielten dadurch leichte Fastbreakpunkte.

Erfreulich war, dass es im Angriff zu schönen Spielzügen kam, oft wurden die Center freigespielt, die es dann leicht hatten, den Ball zu versenken. Aber auch von Außen wurde in diesem Spiel schön getroffen.

Alles in allem ein Spiel, mit dem man sehr zufrieden sein kann. Im Hinblick auf das kommende Match gegen Saarbrücken, tankte die komplette Mannschaft Selbstvertrauen.

Es spielten:
H. Krull 22 P. (4 Dreier), T. Schmitt 20 P., C. Herzog 15 P., L. Walter 11 P. (1 Dreier), L. Woll 8 P., A. Davitkova 6 P., S. Rasch 4 P., H. Becker, J. Knerr, L. Damm, V. Suvezydis und N. Oster.

Menü schließen