Die offizielle Homepage der 1. FCK Basketball Abteilung
Erneut ohne Punkte im Auswärtsspiel und es geht am Samstag nach Ulm
1. FC Kaiserslautern Basketball Herren I Regionalliga Südwest 1. FCK - Bensheim

Erneut ohne Punkte im Auswärtsspiel und es geht am Samstag nach Ulm

So langsam wird es eng für die junge Truppe um Mario Coursey. Die roten Teufel wirkten im ersten Viertel gegen die SG Mannheim unkonzentriert und gerieten schnell mit 14 Zählern in Rückstand. Durch ein tolles zweites Viertel, in dem schöner Teambasketball gespielt wurde, ging man mit einem Gleichstand (40:40) in die Pause.

Leider ließen sich die Spieler zu oft zu Einzelaktionen hinreißen und die FCK’ler gerieten erneut mit 16 Punkten in Rückstand. Auch eine zweite Aufholjagd gelang den Lauterern und sie verkürzten bis auf 6 Punkte. Leider reichte es am Ende nicht und es hieß 89:76 für die Mannheimer. Das ist gleich doppelt bitter, da somit auch der direkte Vergleich verloren ist, denn das Hinspiel gewannen die roten Teufel nur mit 11 Punkten.

Nun heißt es alle Kräfte aktivieren und zur alten Form und vor allem zum Teamspiel zurückzufinden, um den Klassenerhalt zu sichern.

Feraci 21, Croom 17, De Sousa 13, Groh 13, Herzog 6, Ellis

Nach der Mannheim-Niederlage geht es am kommenden Samstag nach Ulm zum dortigen BBU 01 Ulm, ein Team, das sehr schwer einzuschätzen ist.

Diese Mannschaft hat zwar 2 Punkte mehr als der FCK, will unbedingt die Klasse halten und verfügt über ein großes Repertoire an Spielern. Dies resultiert daher, dass Spieler auch in der Pro B spielen und je nach Spielplan auch in der 1. Regio eingesetzt werden können, so dass immer wieder eine Änderung des Teamgefüges hervorbringt.

Es sind jetzt noch 6 Spiele bis zum Saisonende zu absolvieren und die roten Teufel können sich noch aus eigener Kraft aus der Abstiegszone befreien.

Das Vorrundenspiel wurde mit 76:53 gewonnen, doch müssen die Lautrer ihre katastrophale Wurfquote der vergangenen Spiele erheblich verbessern, wenn ein Sieg gelingen sollte. Den Spielern ist die dramatische Lage bewusst und sie wollen all ihre Leistungskraft einsetzen um endlich wieder zu gewinnen.

Menü schließen
error: Content is protected !!